Impfung gegen Influenza (Grippe) 2022/2023

Die Impfungen gegen Influenza 2022 beginnen ab Oktober am unten genannten Ort. Eine Impfung ist sinnvoll laut Stiko – Empfehlung bis mitte Februar, besonders in Zeiten der steigend Covid-19 Inzidenzen. Eine Simultanimpfung (Covid-19- und Grippe-Impfung) am selben Tag ist möglich.

Wann wird geimpft?
Jeden Dienstag

Wo wird geimpft?
In unserern Praxisräumen, Entengasse 7, Homberg/Efze

Wer sollte sich Impfen lassen?
Personen ab dem 60sten Lebensjahr, Schwangere, Patienten und Patientinnen mit chronischen Erkrankungen, Bewohner/innen von Alters- oder Pflegeheimen, Personen welche mit gefährdeten Gruppen zusammenleben, Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen und Einrichtugnen mit hohem Publikumsverkehr und weitere.
Die detaillierte Auflistung für Personengruppen mit einer Impfempfehlung finden sie auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts.

Was wird benötigt?
Impfausweis und Versichertenkarte mitbringen. Sollte kein Impfausweis vorhanden sein, kann vor Ort ein neuer erworben werden.

Wo finde ich weiterführende Informationen?
Auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts wird umfangreich über alle Themen rund um die Influenzaimpfung informiert.